Die Gemeinde Witzin

Zur Gemeinde Witzin gehören die Ortsteile Witzin und Loiz.
Witzin hat 467 Einwohner (Stand: 2011) und eine Fläche von 18,79 km².
Unsere Gemeinde gehört zum Landkreis Ludwigslust-Parchim und wird vom
Amt Sternberger Seenlandschaft mit Sitz in der Stadt Sternberg verwaltet.

(Nennungen im folgenden innerhalb der Teilgruppen in alpabetischer Nachnamen-Reihenfolge)

Bürgermeister

  Hans Hüller
Tel: 038481/509838   |   Mobil: 01515 /0964504

Sprechzeiten:
jeden Mittwoch, 17-18 Uhr im Gemeinderaum oder nach telefon. Absprache
   
  1. Stellvertreter: Lydia Steuber (Witziner Mitte)
   
 2. Stellvertreter: Torsten Redmann (CDU)




Gemeindevertretung

  Hans Hüller Bürgermeister/Witziner Mitte (1 Sitz)
  Uwe Johansen
Werner Kröplin
Lydia Steuber
Witziner Mitte (3 Sitze)
  Torsten Redmann
Edwin Schmied
Bruno Urbschat
CDU (3 Sitze)



Hauptausschuss

  Hans Hüller Bürgermeister
  Lydia Steuber Witziner Mitte
  Bruno Urbschat CDU



Ausschuss für Haushalt und Finanzen sowie
für Gemeindeentwicklung, Bau und Verkehr

    Vorsitz
  Uwe Johansen
Werner Kröplin
Torsten Redmann
Lydia Steuber
Bruno Urbschat
Ordentliche Mitglieder
  Gerhard Kröplin
Robert Schüning
Sachkundige Einwohner



Ausschuss für Schule, Jugend, Kultur und Sport

  Hans Hüller Vorsitz
  Edwin Schmied Ordentliche Mitglieder
  Manuela Huth
Helga Birkholz
Sachkundige Einwohnerin



Rechnungsprüfungsausschuss

  Uwe Johansen
Torsten Redmann
Ordentliche Mitglieder
  Ramona Wolf Sachkundige Einwohnerin



Schulverband Sternberg

  Hans Hüller Bürgermeister
  Ronny Behm Sachkundiger Einwohner

 


Steuersätze der Gemeinde Witzin:

• Realsteuern:
  Grundsteuer A: 300 v.H.
  Grundsteuer B: 365 v.H.
  Gewerbesteuer: 310 v.H.

• Hundesteuer:
  1. Hund: 40,00 Euro/Jahr
  2. Hund: 40,00 Euro/Jahr
  je weiterem Hund: 40,00 Euro/Jahr
  für gefährliche Hunde nach §2 der HundehVO M-V:
  1. gefährlicher Hund: 200,00 Euro/Jahr
  je weiterem gefährl. Hund: 400,00 Euro/Jahr

(Alle Steuern: Stand vom Mai 2015)