Dörpschaft Witzin e.V.

Dörpschaft Witzin e.V. Die Dörpschaft Witzin e.V. wurde in Vorbereitung der 775-Jahrfeier von Witzin
im Jahr 1996 als Heimat und Kulturverein gegründet.  Ziel war es, dass kulturelle
Leben im Dorf durch Traditions- und Heimatpflege sowie durch Erforschung der
eigenen Geschichte und der Kultur neu zu beleben und für die Öffentlichkeit wirksam
darzustellen. Unterstützung erfuhr der Verein durch die Förderung der Robert Bosch Stiftung.

So entstand ein Kulturensemble mit Volkstanzgruppe, den Plattsnackern sowie dem Singkreis. Zahlreiche Auftritte führten das Ensemble in die nähere und weitere Umgebung aber auch ins Ausland.
Das Ensemble kann mit seinen drei Gruppen und eigener Technik ein geschlossenes Programm von bis zu 60 Minuten darbieten.
Mehr als 20 Auftritte des Ensembles jährlich, ob zu Dorf- und Heimatfesten, zu Veranstaltungen des Landesheimatverbandes oder für eine private Feier belegen die Leistungsfähigkeit unserer Laienkünstler.

 

Seit 2008 ist auch die seit 1959 bestehende Frauen-Gymnastikgruppe, deren Aktive ohnehin größtenteils Mitglieder der Dörpschaft waren, ebenfalls Teil der Dörpschaft.

Neben Auftritten werden durch die Dörpschaft zudem monatlich thematische Veranstaltungen für interessierte Mitglieder, Einwohner und Gäste durchgeführt.

Kontakt zum Witziner Ensemble können Sie gern aufnehmen über: Kontakt zum Ensemble
                                   (für Kontakt-Formular bitte anklicken)

Vorstand Satzung & mehr ...
   

   
   


Witziner Singkreis

Witziner Singkreis
Der kleine Witziner Chor steht unter der Leitung von Frau Antje Pöhls.
Sein umfangreiches Liedgut wird - oft verstärkt durch Sternberger Sänger - gern zu solchen Anlässen wie dem traditionelle Singen unter
der Linde oder das Adventsingen dargeboten. Es ist immer eine gute Gelegenheit gemeinsam mit den Zuschauern einen erlebnisreichen Tag zu gestalten.
   


die Groten Plattsnacker  

Die Plattsnacker

Die Plattsnacker tragen selbst geschriebene Stücke oder die der Heimatdichter in der traditionellen plattdeutschen Sprache humorvoll für die Zuschauer vor.
Die Leitung der Plattsnacker hat Frau Rida Ahrens.

die Lütten Plattsnacker

     
   


Witziner Danzlüd  

Volkstanzgruppe "Witziner Danzlüd"

Die Witziner Danzlüd sind 14 Volkstänzerinnen und
Volkstänzer, die unter der Leitung von Frau Waltraut Thomä besonders Tänze aus dem Raum Mecklenburg und Vorpommern aber auch darüber hinaus in ihr Repertoire aufgenommen haben.
     


Vorstand der Dörpschaft Witzin e.V.: Willfried Thomä Vorsitzender
  Andrea Hüller stellv. Vorsitzende
  Janet Cyprian Schriftführerin
  Hildegard Kathke Kassenwartin
  Rida Ahrens  
  Heiner Grabbert  
  Gisela Stargardt